Kantonales Referendum

So gehen Sie bei einem kantonalen Referendum vor:

  1. Bilden Sie ein Referendumskomitee mit mindestens drei Stimmberechtigten
  2. Entwerfen Sie die Unterschriftenliste
  3. Sammeln Sie 3000 Unterschriften innert 60 Tagen seit der amtlichen Veröffentlichung der Vorlage
  4. Reichen Sie die beglaubigten Unterschriften vor Ablauf der Sammlungsfrist beim Justiz- und Sicherheitsdepartement/Amt für Gemeinden ein

Das Muster eines Unterschriftenbogens für ein kantonales Referendum finden Sie im Downloadbereich.